Perrier:

Opera in Cucina

Perrier positioniert sich als das Wasser für Kulturliebende, für frankophile Zeitgenossen mit weitem Genussradar. 2017 wurden die „Perrier Flavors“ im Museum of Modern Art in New York promoted, mit einer Aktion, die morgendliche Erfrischung, Meditation und zeitgenössische Kunst verband. Companions konzipierte passend zu dieser Positionierung ein Corporate Book: Opera in Cucina. Das Kochbuch versammelt Rezepte von Placido Domingo, José Carreras, Daniel Barenboim, Cecilia Bartoli und anderen Größen der internationalen Oper. Der Clou des Buches: Die Rezepte wurden von den Opernstars hanschriftlich notiert, oft auf dem Papier des Hotels, in dem sie sich gerade aufhielten. Diese Originalnotizen finden sich im Buch ebenso wie die Geschichten zu diesen Lieblingsrezepten, die nicht selten von der Oma oder der Mutter stammen. Der Titel wird bundesweit im Buchhandel, in allen relevanten Online-Shops und zusätzlich in den Bookshops von Schauspiel- und Opernhäusern vertrieben – gebrandet und im Look and Feel von Perrier.