Crowd Conferencing

Zeitgemäßes Content Marketing kann die Story, die eine Marke erzählen will, nicht mehr zum alleinigen Kernstück der Kommunikationsstrategie machen. Mindestens ebenso wichtig ist die Intensität, mit der es gelingt, die Story erlebbar und damit weitererzählbar zu machen. Erlebnisse aus erster Hand erfahren dabei in einer Welt, in der das Gros der Informationen digital vermittelt wird, eine neue Renaissance.

Wertvoll ist, was verbindet

Bei Snapchat veröffentlicht man kein Post sondern eine Story und die punktet auf der Basis des NOwnership. Gezeigt wird, was man macht, nicht, was man hat – es sei den, es handelt sich um ein echtes Erlebnis. Ein Produkt oder eine Dienstleistung ist heute wertvoll, weil es oder sie Menschen mit etwas oder jemandem verbindet.

Companions flankiert deshalb das digitale Content Marketing für Unternehmen mit Live-Events, die wir Crowd Conferencing nennen. Genutzt wird dabei das Know-how von Content Creators, die sich auf ein Gebiet spezialisiert und oft enorme Expertise entwickelt haben. Diese Micro-Influencer bringen wir mit anerkannten Experten und Mitarbeitern aus Unternehmen zusammen – zum Dialog auf Augenhöhe. Die Diskussionen werden digital verlängert und gestreut. So ist es möglich, dass Unternehmen Themen authentisch besetzen und mit direkten Impulsen aus der Crowd vorantreiben – transparent und nachvollziehbar.

Companions sorgt dafür, dass die Events und Erlebnisse digital in Serie gehen.

Beispiele für Crowd Conferencing: