CP-BLOG

Endlich: Roombeez lebt 26. März 2014

Roombeez

Die letzten Tage waren: schwitzschwitzschwitz, essen vorm Computer, fleckige Klamotten und eine gewisse Grundfahrigkeit. Es galt ja eigentlich mit 2014, alle Projekte in einer lässigen, souveränen Zweite-Reihe-Involviertheit abzuarbeiten, aber das wurde mal wieder nix kurz vor dem Launch unseres neuesten, nun ja, Babys. Wir haben in Kooperation mit OTTO ein neues Corporate Blog zum Thema Einrichten und Wohnen entwickelt, das pünktlich zur OTTO Wirschaftspressekonferenz am 19. März 2014 online gegangen ist: ROOMBEEZ.

Idee: Wie fleißige Bienen schwirren diverse, in der Szene bereits etablierte Interior-Blogger für OTTO aus und sammeln gute Ideen und Inspirationen aus der Welt des Wohnens ein, die dann auf ROOMBEEZ veröffentlicht werden. Markenzeichen des Blogs sind schon zum Start sehr klasse Do-it-yourself-Videos, in denen z. B. gezeigt wird, wie man aus alten Weinkisten einen Couchtisch baut oder eine schlichte Lampe zum Designobjekt macht. In der Rubrik „Raumtouristen“ finden sich Hausbesuche in aller Welt, und es wird gezeigt, wie die Interiors mit OTTO-Produkten nachgestellt werden können.

Roombeez2

Strategisch galt es für OTTO, den Ausbau des Möbel- und Einrichtungssortiments und des Online-Handels – investiert werden in diese Projekte 60 Millionen Euro – mit einem Content-Angebot zu fundieren, das die Innovationsstärke und Kompetenz des Unternehmens in diesem Bereich authentisch transportiert. Bei der Entwicklung von ROOMBEEZ gilt es, ähnlich wie bei Two for Fashion, dem Mode- und Lifestyle-Blog, das wir bereits seit knapp sechs Jahren sehr erfolgreich für OTTO redaktionell betreuen, eine junge designaffine Klientel vom OTTO-Sortiment  zu überzeugen. Und ein Blog kann das, insbesondere durch die Einbindung anerkannter Gastblogger, emotional, authentisch und damit überzeugend tun. Erste Eindrücke vermittelt unsere Bildergallerie:

In Zukunft werden von Roombeez zahlreiche Vernetzungsaktionen und Gewinnspiele gestartet und in einer ersten Ausbaustufe neue Funktionen integriert, die es den Usern ermöglichen, den schnell wachsenden Inhalt des Blogs zielgenau und anregend zu filtern. Wir freuen uns, dieses schöne Projekt zu begleiten und weiter entwickeln zu können.

Tags: ,

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


acht + 4 =