CP-BLOG

Oberkörper Übersteiger 12. Dezember 2014

gallagher

Manchmal erkennt man schon an der Art, wie sich einer aus dem Stuhl schält, dass er im Grunde genommen unantastbar ist.

Stuhl

Bei 4:01

Das ist zum Beispiel bei Liam Gallagher so. Ziemlich am Ende es etwas zu sehr mit Beatles-Zitaten durchsetzten Wonderwall-Videos gibt es einen magischen Moment, in dem sich Liam in einer Art lässig mit dem Oberkörper ausgeführten Übersteiger aus einem Lederstuhl erhebt. Kurz links antäuschen, Hände auf die Lehnen, das Karohemd wirft genau die richtigen Falten, Blick leicht nach unten und links raus aus dem Bild. Sieht ganz einfach aus, ist aber sauschwer zu kopieren. Ich weiß das, denn ich habe es geübt.

oasis

Oasis war mal wichtig und ist es vor ein paar Tagen wieder geworden. Bekam „Wonderwall“ zum Abschied gesungen von einem, der sehr lange sehr weit weg sein wird. Völlig angstfrei, zu Kitsch oder zu retro zu sein.

And all the roads we have to walk are winding
And all the lights that lead us there are blinding
There are many things that I would like to say to you
But I don’t know how

Because maybe
You’re gonna be the one that saves me
And after all
You’re my wonderwall

Hab grad gelernt, dass es vor allem wichtig ist, sich selbst zu retten vor denen, die einen blenden, verwirren und vom richtigen Weg abbringen.

Und genau in 4:38 geht mit dem letzten Ton auch dieser Text zuende. Magie der Zahlen.

Zauberhaftes Wochenende.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


× drei = 6