In diesem Buch bitten gleich 129 italienische Köche zu Tisch. Sie kochen und servieren in Restaurants zwischen Kiel und München, zwischen Aachen und Dresden mit Herz und Leidenschaft italienische Köstlichkeiten. Sie lassen uns Deutsche den Geschmack des süßen Lebens kosten und das auf ganz unterschiedliche Art.

Cover

Das Buch „La cucina di Bertolli“ basiert auf der Idee, dass die viel beschworene Qualität der „cucina italiana“ ein Resultat des kommunikativen Austauschs vieler Köche und der Lust am kulinarischen Experiment ist. Eines haben die ganz unterschiedlichen Köche allerdings gemeinsam: Die Vorliebe für Olivenöl von Bertolli …

Für die Publikation „La cucina di Bertolli“ hat Companions alle Köche vor Ort besucht und sie bei der Arbeit fotografiert. Alte und junge Köche aus allen Regionen Italiens, Traditionalisten und moderne Kochkünstler haben zudem ihre Lieblingsrezepte für das Buch zur Verfügung gestellt. Die Marke Bertolli fundiert mit der Publikation ihren Anspruch, authentisch italienische Rezepturen für die Zubereitung heranzuziehen und die traditionelle Kochkunst Italiens zu respektieren und zu pflegen.

Michelangelo3Beitrag Michelangelo2BeitragMichelangelo1Beitrag

Das Buch kam bei Promotionsevents zum Einsatz und wurde bundesweit im Buchhandel und an den Bahnhofskiosken vertrieben.

Einige Köche und ihre Lieblingsgerichte in der Galerie: