CP-BLOG

Digital Communication Awards 2014 22. September 2014

Awards_Banner_neu

Ende der Award-Diät.

Wir hatten uns zurückgehalten in den letzten Monaten. Einreichungsprozeduren sind mühsam, es sind Videos zu produzieren, freudlose Online-Formulare auszufüllen, Vorträge zu halten, während eine Stechuhr tickt und das manchmal sogar auf Englisch. Außerdem braucht es, um den Wert – hier im Sinne von Funktionalität gedacht – der digitalen Arbeit bemessen zu können, eher Google Analytics als einen Award.

Doch dann geht es eben doch unter die Haut, wenn die Leute auf der Awardgala fragen, ob sie den auch mal anfassen dürfen. Gemeint ist der Preis, den man soeben gewann. Und die anderen eben leider nicht. Oder wenn die Idee, die acht Monate zuvor auf den weißen Bildschirm gepinselt wurde, plötzlich auf einer Großleinwand leuchtet und anfängt zu tönen:   And the winner is … OTTO and ROOMBEEZ.

Am besten am Gewinn unseres Digital Communication Awards für das OTTO Wohnblog ROOMBEEZ am Freitag war für mich allerdings eine MMS, die ich wenige Momente vor unserer Juryverteidigung aus der Companions-Redaktion in Hamburg erhielt:

gogirlselfie

Kein Wunder, dass es lief wie Honig aus dem heißen Crêpe.

Tags: , ,

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


+ 4 = acht