Eine Reihe von acht 100-seitigen Pocketguides weist den Weg zu den schönsten Picknickplätzen Deutschlands. Dabei werden nicht nur Plätze in natürlicher Idylle sondern auch im urbanen Raum vorgestellt: Der Leser erfährt zum Beispiel, wo er vor einer besonders eindrucksvollen Großbaustelle oder auf einem Bunkerdach mit Aussicht mitgebrachte Gemüse-Frittata, Nudelsalat und Rote Grütze verspeisen kann. Garniert werden die Guides mit Fahrradtouren, Rezepten für den Picknickkorb sowie Hinweisen für passionierte Grillfreunde.

Cover

Die Buchreihe wurde in Kooperation mit der „Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen“ (www.ufop.de) produziert und im bundesweiten Buchhandel vertrieben.

Bilder vom Schmaus auf dem Rasen und einige Doppelseiten aus dem Buch in der Galerie: